Portal zu Ausbildung und Studium in Luft- und Raumfahrt

Lufthansa Technik AG – More Mobility for the World

Die Lufthansa Technik AG ist einer der führenden herstellerunabhängigen Anbieter für Wartungs-, Reparatur- und Überholungsservices sowie Modifikationen in der zivilen Luftfahrtindustrie. Mit maßgeschneiderten Instandhaltungsprogrammen und modernsten Reparaturverfahren stellt Lufthansa Technik kontinuierlich die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der Flotten ihrer Kunden sicher. Lufthansa Technik ist ein international lizenzierter Reparatur-, Herstellungs- und Entwicklungsbetrieb. Mit ihren sechs Geschäftsfeldern (Wartung, Überholung, Geräteversorgung, Triebwerke, Fahrwerke und VIP Services) bietet Lufthansa Technik ihren rund 750 Kunden einen Komplett-Service an flugzeugtechnischen Dienstleistungen.

Lufthansa Technik Gruppe: Rund 30 Unternehmen weltweit

Rund 30 operative Tochtergesellschaften und Beteiligungen in Europa, Asien, Australien und Amerika bilden die Lufthansa Technik Gruppe. Die Strategie eines konsequenten Ausbaus des internationalen Netzwerkes kommt der Wettbewerbsposition der Lufthansa Technik mehrfach zugute. Zum einen kann Lufthansa Technik wie ein regionaler Anbieter produzieren. Andererseits hat die Ausschöpfung von Standortvorteilen einen günstigen Einfluss auf die Kostenstruktur. Dies eröffnet auch Räume für neue Produkte und Entwicklungen am Standort Deutschland.

Innovationen – Ein fester Bestandteil der Dienstleistungen

Innovationen spielen in der täglichen Arbeit eine große Rolle für die Mitarbeiter: Es werden ständig neue Wartungs-, Reparatur- und Überholungsverfahren, aber auch neue, innovative Produkte entwickelt, die den Kunden angeboten werden können und die Welt rund um das Fliegen erleichtern. 2002 wurde bei Lufthansa Technik das Business Unit Innovation gegründet: Heute gestalten dort 60 Mitarbeiter verschiedenste innovative Produkte, wie z.B. das Kommunikations- und Entertainmentsystem „Networked Integrated Cabin Equipment“ nice®.

Karriere bei Lufthansa Technik

Ob als Schüler oder erfahrener Ingenieur: Lufthansa Technik bietet vielfältige Karrieremöglichkeiten mit spannenden und innovativen Arbeitsaufgaben!

Schülerpraktika

Als Schüler oder Schülerin mit technischem Interesse haben Sie bei Lufthansa Technik die Möglichkeit, schon während der Schulzeit erste Praxisluft in einem Schülerpraktikum zu schnuppern. Lufthansa Technik bietet Schülerpraktika ausschließlich in den technischen Bereichen  an. Alle wichitgen Informationen sind auf dem Karriereportal Be-Lufthansa zu finden.

Ausbildung

Für Schülerinnen und Schüler, die vor dem Ende Ihrer Schulzeit stehen, bietet Lufthansa Technik verschiedene Ausbildungsangebote an:

Technische Ausbildungen:

  • Fluggerätmechaniker/in in der Fachrichtung Instandhaltungstechnik an den Standorten Hamburg und Frankfurt
  • Fluggerätmechaniker/in in der Fachrichtung Fertigungstechnik an den Standorten Hamburg und Frankfurt
  • Fluggerätmechaniker/in in der Fachrichtung Triebswerksstechnik am Standort Hamburg
  • FluggerätelektronikerIn an den Standorte Hamburg, Frankfurt
  • WerkzeugmechanikerIn am  Standort Hamburg, Frankfurt
  • OberflächenbeschichterIn am Standort Hamburg

Kaufmännische Ausbildungen:

  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) an den Standorten Hamburg, Frankfurt und München


Studienangebote

  • Elektrotechnik (Bachelor of Science, in Zusammenarbeit mit der HAW Hamburg)
  • Flugzeugbau (Bachelor of  Engineering, in Zusammenarbeit mit der HAW Hamburg)
  • Maschinenbau (Bachelor of Science, in Zusammenarbeit mit der HAW Hamburg)
  • Maschinenbau (Bachelor of Engineering, in Zusammenarbeit mit der HS Bremen)
  • Mechatronik (Bachelor of Science, in Zusammenarbeit mit der HAW Hamburg)