Portal zu Ausbildung und Studium in Luft- und Raumfahrt

ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH

Seit 55 Jahren entwickelt, integriert und betreibt die ESG komplexe, sicherheitsrelevante Elektronik- und IT-Systeme für Militär, Behörden und Unternehmen, insbesondere der Luftfahrt- und Automobilindustrie. Die ESG war schon immer mit Systemkompetenz und Leidenschaft zur Stelle, wenn es galt, zukunftsweisende Lösungen aus der Taufe zu heben und Systeme „zum Fliegen“ oder „auf die Straße“ zu bringen. Dies war vor 55 Jahren, zum Zeitpunkt der Gründung (sog. „Starfighterkrise“) ebenso der Fall wie in den 1990er Jahren, als Elektroniksysteme Einzug in die Automobilindustrie hielten und es wichtig wurde, das komplexe Gesamtsystem funktionsfähig zu machen.

Die 55-jährige Expertise manifestiert sich in den Aufgaben, die unsere Ingenieure tagtäglich bearbeiten. Hier geht es insbesondere um die Entwicklung, Integration sowie Betreuung komplexer und sicherheitsrelevanter Elektronik- und IT Systeme für fliegende und sich anderweitig fortbewegende Systeme. Eine Portion Innovations- und Ingenieursgeist steckt in jeder unserer kundenspezifischen Lösung.

Technikum / Praktikum

Nutzt die Chance, nach euerem Abitur und vor der Aufnahme eures Studiums einige Zeit in ein Unternehmen hinein zu schnuppern, um dort die verschiedenen Berufsbilder des MINT-Bereichs kennen zu lernen.

Ihr könnt das TECHNIKUM im Zeitraum Juni bis Oktober beginnen – je nach Termin der Abiturprüfungen und eurer persönlichen Planung. Die Dauer ist flexibel und orientiert sich daran, wann voraussichtlich eine Ausbildung bzw. ein Studium aufgenommen werden soll. Während des TECHNIKUMs erhaltet ihr eine Praktikumsvergütung.

Ausbildung

Die ESG bietet eine fundierte Ausbildung mit guten Zukunftsperspektiven sowie eine entsprechend zuverlässige Betreuung während der Ausbildungszeit.

Wir fördern bewusst den Zusammenhalt zwischen den jungen Menschen, die sich aktuell in der Ausbildung befinden und denjenigen, die ihre Ausbildung bereits abgeschlossen haben und mittlerweile fest angestellt bei der ESG tätig sind. Erfahrene und in speziellen Bereichen besonders fähige Auszubildende betreuen jüngere und weniger erfahrene Kollegen und geben ihr Wissen an diese weiter.

Studium

Studierenden bietet die ESG an, als Werkstudent, Praktikant oder im Rahmen der Abschlussarbeit tätig zu werden, um möglichst früh studienbegleitend in spannende Projekte eingebunden zu sein und Erfahrung zu sammeln, die für den späteren Berufseinstieg von großem Nutzen ist.
Die ESG-Teams sind interdisziplinär, daher suchen wir Studierende der Elektrotechnik, Informatik, Systems Engineering, Luft-/Raumfahrttechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Ingenieurinformatik, Flugzeug-/Fahrzeuginformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Physik und Mathematik.

Alle weiteren Informationen zur ESG unter: https://esg.de