Partner stellen sich vor

Lufthansa Technik

Die Lufthansa Technik AG ist einer der führenden herstellerunabhängigen Anbieter für Wartungs-, Reparatur- und Überho-lungsservices sowie Modifikationen in der zivilen Luftfahrtindustrie. Mit maßgeschnei-derten Instandhaltungsprogrammen und modernsten Reparaturverfahren stellt Lufthansa Technik kontinuierlich die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der Flotten ihrer Kunden sicher.  mehr...

Schirmherrschaft für skyfuture.de

Brigitte Zypries

"Der Menschheitstraum vom Fliegen ist uralt - aber in jeder Generation gibt es wieder junge Leute, die sagen:  ,Das will ich ausprobieren'. Ich möchte helfen, junge Menschen speziell für die Luft- und Raumfahrtbranche zu begeistern. Dies ist ein Wirtschaftszweig, der in Deutschland eine Menge Kompetenzen hat. Diese wollen wir erhalten und dafür brauchen wir qualifizierten Nachwuchs."

Frau Brigitte Zypries ist parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie und Koordinatorin der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt. Seit 2014 unterstützt sie skyfuture.de als Schirmherrin.

Interview mit Brigitte Zypries

+++ Facebook +++

DLR_next

DLR_next

Mit dem Internetportal DLR_next bietet das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) jungen Leuten spannende Informationen zu Naturwissenschaften und Technik.

Alex in space

Fast sechs Monate war der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst im All. Am Morgen des 10. November 2014 ist er zusammen mit seinen Kollegen Max und Reid mit einer Sojus-Kapsel zur Erde zurückgekehrt. Die Sonderseiten zu seiner faszinierenden ISS-Mission werden auch nach der Landung weiterhin online bleiben.

Liebherr-Aerospace

Liebherr-Aerospace Werk Friedrichshafen

Liebherr-Aerospace präsentiert sich bei der "Lange Nacht der Technik & Innovation"

Das Werk Friedrichshafen der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH öffnet erstmals seine Werkstore zur diesjährigen "Lange Nacht der Technik & Innovation". Am 08. Mai 2015 wird die Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH  zum ersten Mal die Pforten ihres Werkes in Friedrichshafen für die Öffentlichkeit öffnen.  Weiterlesen...

DLR-Schulwettbewerb

Lichtmaschine

Neuer Schulwettbewerb: "Die unglaubliche Licht-Maschine"!

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und die Deutsche Physikalische Gesellschaft laden Schülerinnen und Schüler aller weiterführenden Schulen zu einem ganz außergewöhnlichen Wettbewerb ein: Es geht um "Die unglaubliche Lichtmaschine". Was genau dahintersteckt und wie ihr mitmachen könnt, erfahrt ihr auf DLR_next.

Der Wettbewerb

Ideenflug - der Wettbewerb

Start Schülerwettbewerb Ideenflug 2015

Wie fliegen und reisen wir in Zukunft? Europas größter Luft und Raumfahrtkonzern Airbus Group ist neugierig und startet zum sechsten Mal den Schülerwettbewerb "Ideenflug", bei dem sich alles um das Thema Fliegen dreht. Mitmachen können Schüler zwischen 12 und 18 Jahren in Teams von jeweils zwei bis fünf Schülern. Ob Texte, Fotos, Videos, Audiodateien, Präsentationen, Bilder und Grafiken: Gesucht sind besondere Ideen, die sich mit den verschiedensten Bereichen der Luft und Raumfahrt auseinander setzen.

Hier erfahrt ihr alles, was ihr über den Wettbewerb wissen müsst: Wer mitmachen kann, was es zu gewinnen gibt und wie die Beiträge aussehen können. Weiterlesen...

MTU Girls Day 2015

MTU Girls Day 2015

Frauen und Technik? – und ob!

Komm am 23. April zum Girls´ Day der MTU Aero Engines!

Als Schülerin von 14 bis 17 Jahren kannst du beim bundesweiten Girls’ Day – Mädchen-Zukunftstag einen Tag lang die Welt der Technik hautnah erleben. Bei der MTU erhältst du Einblick in technische Berufe und sammelst unter Anleitung unserer Ausbilder und Azubis auch selbst praktische Erfahrungen. Weiterlesen...

Pro Technicale

Raketenmädchen an den Start

"Raketenmädchen" an den Start!

Pro Technicale, das Orientierungs- und Qualifizierungsjahr für technisch-naturwissenschaftlich interessierte Abiturientinnen, sucht auch dieses Jahr wieder Nachwuchsingenieurinnen, die sich für eine Teilnahme am kommenden Jahrgang interessieren. Weiterlesen...

Interview

Interview

Ein rundes Bild über Möglichkeiten und Perspektiven der Branche

Madeleine Jordan ist Fähnrich und Studentin der Luft- und Raumfahrttechnik an der Universität der Bundeswehr München. Im Interview mit Cornelia v. Ammon und Tim E. Brand vom Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. berichtete sie von ihrem Praktikum, welches sie kürzlich bei Airbus in Hamburg absolvierte und sprach über Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen dem Militär und der Industrie. Weiterlesen...

Trent XWB

Trent WXB

Effizienz aus mehr als 20.000 Einzelteilen

Die Trent XWB Triebwerke von Rolls-Royce sind die effizientesten Großtriebwerke der Welt. Sie tragen dazu bei, dass der Airbus A350 25 Prozent weniger Kerosin verbraucht als die Flugzeuggeneration zuvor. Weiterlesen...

juri 2014

juri 2014

BDLI-Nachwuchsinitiative mit Rekordbeteiligung:

2.200 Grundschulen nutzen "juri"-Lernkartenspiel "Mission erfüllt!" für Projektarbeit

Über 2.200 Grundschulen haben seit Schuljahresbeginn im Rahmen der BDLI-Nachwuchsinitiative "juri" das Lernkartenspiel "Mission erfüllt!" erhalten – das sind bis heute rund 800 Schulen mehr als im Vorjahresvergleich. Mit dieser Rekordnachfrage ist die bereits mehrfach ausgezeichnete Initiative "juri" in das vierte Jahr seit ihrer Gründung gestartet. Weiterlesen...

Zukunftsfragen

Zukunftsfragen

Karrieretipps vom Experten

Wir haben euch im CareerCenter der ILA Berlin Air Show gefragt 2014, was euch zum Thema Karriere in der Luft- und Raumfahrtbranche auf der Seele brennt. Über 350 Fragen haben wir eingesammelt und uns auf die Suche begeben. Auf die Suche nach Antworten bei den skyfuture.de-Partnern. Erfahrt hier, was die Experten der Branche zu euren Fragen zu Ausbildung und Studium in der Luft- und Raumfahrt zu sagen haben und welche Tipps sie euch mit auf den Weg geben. Weiterlesen...

Flying Classroom

Flying Classroom

Flying Classroom

Videos mit Alexander Gerst

Papierflieger in Schwerelosigkeit, schäumendes Wasser und ein rotierender Kreisel auf der Internationalen Raumstation ISS - darum geht es im "Flying Classroom". Bei dieser Serie von Versuchen demonstriert der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst mit ganz einfachen Mitteln verschiedene physikalische Effekte in Schwerelosigkeit. Die Demo-Experimente wurden vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) zusammen mit der ESA entwickelt und sollen insbesondere jungen Leuten den Sinn und Zweck der Forschung auf der ISS verdeutlichen. Zu den Videos auf DLR_next

skyfuture.de im ILA CareerCenter

skyfuture.de im ILA CareerCenter

Eure Fragen an die Luft- und Raumfahrtbranche

skyfuture.de war im ILA CareerCenter. Wir haben Fragen an die Branche gesammelt. Insgesamt mehr als 350, die wir in den nächsten Wochen hier beantworten wollen. Und zwar von den Experten der skyfuture.de-Partner.  Natürlich war auch die Fotokiste wieder mit dabei. Zur Fotogalerie...

Wissensportal

Luftrausch

Luftrausch - Freies Wissen für alle

Studenten der TU Braunschweig gründen Wissensportal zur Luft- und Raumfahrt

Gemäß der Devise "Freies Wissen für alle" bietet das Portal unter der Adresse www.luftrausch.info wissenswerte Artikel zu den verschiedensten Themengebieten wie beispielsweise zur Aerodynamik, Werkstofftechnik und Raumflugmechanik an. Dabei steht in erster Linie die Leidenschaft sowie der Spaß am Vermitteln ingenieurwissenschaftlicher Inhalte im Vordergrund. Weiterlesen...

Materialien zum Thema Luftfahrt

Follow Me Box - Experimentiersets und Anleitungen zum Ausleihen für den Schulunterricht

Neue Materialien zum Thema Luftfahrt für Schulen

Für den Schulunterricht bietet das Luftfahrtcluster Metropolregion Hamburg interessante Experimentiermaterialien zum Thema Luftfahrt an.

Die Materialien sind eingeteilt in die Jahrgänge 4-6, 7-8 und 9-10. Sie sind in Kunststoff-Koffern bzw. Aluminium-Kisten verpackt und transportabel. Sie enthalten Unterrichtsmaterial zum Experimentieren, Basteln, Lesen und Kopieren, in Papierform und als CD-ROM. Weiterlesen...